Mitarbeiterbefragung als Messinstrument von Arbeitszufriedenheit und Organisationsklima

 

67% der deutschen Arbeitnehmer machen “Dienst nach Vorschrift”, 17% haben bereits innerlich gekündigt und nur 16% sind bereit, sich freiwillig für die Ziele der Firma einzusetzen (Studie Gallup 2013). Solche Zahlen sind erschreckend.

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter ist ein wichtiger Schlüssel, für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens und Motivation jedes einzelne Mitarbeiters. Daher ist es günstig diese Zufriedenheit regelmäßig zu überprüfen und, bei Bedarf, konkrete Maßnahmen, abzuleiten.

Wir führen Mitarbeiterbefragungen durch und begleiten Sie bei der Vorbereitung, der Erhebung der Daten, der Auswertung und den Folgemaßnahmen.

Hierzu setzen wir das “BIMO – Bochumer Inventar zu Mitarbeiterzufriedenheit und Organisationsklima” des Projektteams Testentwicklung der Ruhr-Universität Bochum ein.

“Das BIMO – Bochumer Inventar zu Mitarbeiterzufriedenheit und Organisationsklima vereint Aspekte der Arbeitszufriedenheit, der Arbeitsmotivation und des Organisationsklimas in einem Verfahren.

Das BIMO eignet sich zur Reflexion der Arbeitsprozesse größerer Unternehmensbereiche – bis hin zur gesamten Organisation. Es handelt sich hierbei um ein standardisiertes, wissenschaftlich entwickeltes Verfahren, das auch im Rahmen von Zertifizierungsprozessen (DIN EN ISO 9000ff. VDA 6.1, TS 16949, Zertifizierung nach EFQM-Modell) eingesetzt werden kann.” (Projektteam Testentwicklung der Ruhr Uni www.testentwicklung.de)

Befragt werden können Teams mit mehr als 5 Mitarbeitern bis hin zu großen Unternehmen mit 10.000 Mitarbeitern. Die Fragen beziehen sich auf: Rahmenbedingungen, Organisationsklima, Arbeitsmotivation und Persönlichkeit. Auch nach der Befragung und Auswertung lassen wir Sie nicht alleine. Sie werden durch uns unterstützt bei:

  • der Vorbereitung: Einrichten und Moderation einer Steuergruppe
  • Beratung  zum konkreten Vorgehen und zur externen und internen Kommunikation, zu Nachfassaktionen und zum Umgang mit den Ergebnissen
  • Identifizierung der wirklichen Kernthemen
  • Moderation von Rückspiegelungsworkshops und Transparenz der Ergebnisse
  • Durchführung weiterer Maßnahmen: Projektbegleitung, Moderation, Konfliktklärung, Erstellen von Maßnahmenkatalogen, Großgruppenveranstaltungen, Trainings, Coachings  etc.

Sie haben Interesse an einer Befragung oder einem (unverbindlichen) Vorab-Gespräch? Melden Sie sich gerne unter:

Kontakt

Mehr zum BIMO:

http://testentwicklung.de/testverfahren/BIMO/index.html.de

Bitte hinterlassen Sie hier einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*